Plastikmüll ist Thema im Unterricht

Ein Projekt mit dem Thema „Plastikmüll vermeiden“ – da ist es naheliegend, den lokalen Unverpacktladen mit einzubinden. Also luden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c der KRS Eichstätt und ihre Lehrerin eine der Gründerinnen der Unverpackt Eichstätt eG in den Unterricht ein. Silke Beck gab viele Informationen rund um das Thema Plastikmüll und Müllvermeidung.

Hier gehts zu EK-Beitrag:

Eichstätt: Plastik im Alltag vermeiden – Schülerinnen und Schüler der KRS Rebdorf haben etwas über Müll und den Eichstätter Unverpackt-Laden gelernt (donaukurier.de)